Familie Wollrath: Drei Generationen, eine Partei

Doreen Wollrath neues SPD-Mitglied

Familie Wollrath aus Rotenburg hat eine eigene, besondere Familientradition. Großvater Karl, Vater Reiner und – seit dem Neujahrsempfang der Rotenburger SPD – auch Enkelin Doreen sind Mitglieder der ältesten Partei Deutschlands, der SPD.  Einig sind sich alle drei, dass sie die ideellen Werte wie soziale Kompetenz, das Wir-Gefühl, Solidarität, Gerechtigkeit und Teamgeist in der Gemeinschaft der Sozialdemokraten schätzen. „Der Schritt, SPD-Mitglied zu werden, kostete keine Überredungskunst“, schmunzelte die 25-jährige Doreen Wollrath, die als Medizinische Fachangestellte in der Erstaufnahmeeinrichtung für Flüchtlinge tätig ist. Ihr 88-jähriger Opa Karl indes blickt bereits auf eine mittlerweile 57-jährige Mitgliedschaft zurück. Papa Reiner, 60 Jahre alt, arbeitet in der Stadtverwaltung Felsberg und kam 1980 zur SPD. Doreen freute sich beim Neujahrsempfang auch über die Glückwünsche von Staatsminister Michael Roth, der ihr das Parteibuch überreichte. Eine rote Rose schenkte Ortsvereinsvorsitzenden Sebastian Münscher zur offiziellen Begrüßung.

Keine Kommentare vorhanden

Machen Sie bei der Konversation mit.

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.